Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Suche

Suche

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden gehalten werden?

Kontakt

Hilfe für das behinderte Kind Coburg e.V.
Elsässer Str. 9, 96450 Coburg
Telefon: (09561) 237 20-0
Telefax: (09561) 237 20-89

Online-Spende

Sicher und einfach - Bitte unterstützen Sie uns:

LVKM

Wir sind Mitglied beim Landesverband Bayern für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.

 

Logo_LVKM

(Link zum Landesverband)

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Stellenanzeige in der ambulanten Pflege

Zur Verstärkung unseres Teams in der ambulanten Pflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine /-n

Kinderkranken-, Gesundheits- oder Krankenpfleger /-in
mit Zusatzausbildung für Intensivpflege und/oder Heimbeatmung

 

Das Aufgabengebiet umfasst die allgemeine und spezielle Pflege eines Kleinkindes in seiner Familie

gesamte Stellenanzeige

Profilschule Inklusion - offizielles Prädikat für die Mauritiusschule

Schulprofil Inklusion, Urkunde vom Kultusminister an Mauritiusschule

"Ein Hoch auf das, was uns vereint ..."

 

Unserer Mauritiusschule Ahorn wurde vom Bayerischen Kultusministerium das Schulprofil Inklusion verliehen!

weiterlesen

Programm der Offenen Hilfen

Werfen Sie einen Augenblick auf unsere Freizeitangebote September bis Dezember!

Programm der Offenen Hilfen

Jetzt wird es bunt - Auf ins neue Schulhaus

Neubau-bunte-Fassade

Das neue Schuljahr 2015/16 beginnt bunt.

Oberfrankens einzige Schule und Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit Körperbehinderungen ist fertig.

Hinter der farbenfrohen Fassade des Neubaus zieht nun Leben ein.

 

Neue Adresse:

Max-Böhme-Ring 17, 96450 Coburg

Tel.: 09561-51136-0

mehr über den ersten Tag und die Einschulung der Erstklässler

Terminübersicht - Sozialrechtsberatung in Neustadt b. Coburg

 

 

Terminübersicht für März, April und Mai 2016

Aktueller denn je - Stellungnahme gegen Selektion durch Pränataldiagnostik

Wir, der Verein Hilfe für das behinderte Kind Coburg, positionieren uns eindeutig gegen Selektion:

Wir wollen keine Selektion - weder am Beginn des Lebens noch während unserer Kindheit, Jugend oder dem Erwachsensein noch am Ende des Lebens; also auch nicht in der Petrischale!

 

Ein neuer Test, mit dem u.a. Trisomie 21 (Down Syndrom) durch die Untersuchung des mütterlichen Blutes festgestellt werden kann, steht vor der Markteinführung. Doch es regt sich Widerstand.

Presseberichte und Stellungnahmen lesen

Position des Vereins - Genetische Diagnostik

Wir, der Verein Hilfe für das behinderte Kind Coburg, positionieren uns eindeutig gegen Selektion:

Wir wollen keine Selektion - weder am Beginn des Lebens noch während unserer Kindheit, Jugend oder dem Erwachsensein noch am Ende des Lebens; also auch nicht in der Petrischale!

weiterlesen


Familienwochenende in Neukirchen 2015

Familienwochenende in Neukirchen 2015

.